Erzieher (m/w/d)

Wir suchen in Teil- oder Vollzeit für unser Aufgabenfeld im Kinder- und Jugendbereich mehrere Erzieher (m/w/d) für unsere Kindertageseinrichtungen in der Stadt Apolda bzw. Bad Sulza zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Ihre Aufgaben:

  • pädagogische Betreuung von Kindern im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt
  • Zusammenarbeit mit den Familien

Ihr Profil:

  • Abschluss als Erzieher mit staatlicher Anerkennung oder vergleichbarer Abschluss gemäß §14 Abs. 1 ThürKitaG
  • Vorzugsweise nachweisbare praktische Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern im Kita-Bereich
  • Gefestigte methodisch-didaktische Kompetenzen zur Umsetzung des Thüringer Bildungsplans und der spezifischen Kita-Programminhalte
  • Aufgeschlossene Persönlichkeit mit positiver Grundeinstellung
  • Bereitschaft zur Identifikation mit Werten und Zielen unseres Unternehmens

Unser Angebot an Sie:

  • ein innovatives und abwechslungsreiches Arbeitsfeld
  • Mitwirkung in einem professionellen und engagierten Team
  • eigene Ideen und Impulse in die Arbeit einbringen
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • tarifgerechte Bezahlung und weitere Mitarbeitervergünstigungen

Sofern Sie sich von oben genannter Tätigkeit angesprochen fühlen, Ihnen die Betreuung und Förderung von Kindern am Herzen liegt, Sie empathisch für Eltern und Sie offen für die Arbeit bei einem innovativen Träger sind, dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bestehend aus Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Nachweis über die beruflichen Qualifikationen sowie Kopien von qualifizierten Dienst-/ Arbeitszeugnissen/Beurteilungen, die nicht älter als drei Jahre sein sollten, per Post an:

Diakoniewerk Apolda gGmbH | Bereich Kinder- und Jugendarbeit | Frau Beate Bergmann | Ritterstr. 43 | 99510 Apolda oder per Mail an beate.bergmann@diakonie- ap.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bewerbung an:

Diakoniewerk Apolda gGmbH
Bereich Kinder- und Jugendarbeit

Ansprechpartnerin:
Frau Beate Bergmann

Anschrift:
Ritterstraße 43
99510 Apolda

Per E-Mail an:
beate.bergmann@diakonie- ap.de

Aufgrund des hohen landesweiten Infektionsgeschehens wurde für die Kindergärten die Schließung vom 16.12.2020- 31.01.2021 angeordnet. Für diesen Zeitraum wurde der Betreuungsanspruch ausgesetzt. Bitte versuchen Sie die Betreuung ihres Kindes anderweitig abzusichern. Es wird eine Notbetreuung für Kinder, deren Eltern eine eigene Betreuung nicht absichern können, angeboten.

Alle Veranstaltungen/Kurse des Frauen- und Familienzentrums sind bis 31.01.2021 abgesagt. Die Beratungen des Frauen- und Familienzentrum finden weiterhin, telefonisch – per Email – oder persönlich nach vorheriger Terminvergabe, statt.
+ +