Pädagogische Honorartätigkeit

Im Rahmen eines durch den ESF geförderten Projektes in Apolda sollen Fachlerngruppen zur Unterstützung von Schülerinnen und Schülern der Klassenstufen 5-9 gebildet werden.

Es werden zuverlässige Honorarkräfte gesucht, die die Betreuung von Lerngruppen in folgenden Bereichen in Form einer Honorartätigkeit übernehmen können:

  • Naturwissenschaften (Mathematik)
  • Sprachen (Deutsch, Lesen, Schreiben)
  • Sport (Tischtennis, Fußball, Handball, Sportspiele)
  • Englisch
  • Lerngruppen zur Förderung der Konzentration und Motivation
  • Lerngruppen zur Förderung der sozialen Kompetenz

Der Einsatz erfolgt nach individueller Absprache wöchentlich ca. 2 Stunden an der Werner Seelenbinder Regelschule in Apolda.

Erfahrungen in der Kinder-und Jugendarbeit sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend erforderlich. Bitte melden Sie sich unter Angabe Ihrer Fachrichtung und Kontaktdaten bei:

Luisa Eichhorn
Projektbezogene Schulsozialarbeit Werner Seelenbinder Schule Apolda

Bewerbung an:

Diakoniewerk Apolda gGmbH
Diakonie-Sozialstation Apolda

Ansprechpartnerin:
Frau Luisa Eichhorn

Anschrift:
Ritterstraße 43
99510 Apolda

Per E-Mail an:
luisa.eichhorn@diakonie-ap.de