Schulsozialarbeiter (m/w/d)

Wir erweitern unser Aufgabenfeld im Kinder- und Jugendbereich Diakoniewerk Apolda gGmbH und suchen Sie als Schulsozialarbeiter (m/w/d) Projektsozialarbeiter (m/w/d) in Teilzeit.

Ziel des Projektes: Senkung des Anteils der Schüler, die ohne Schulabschluss die Werner-Seelenbinder Schule in Apolda verlassen.

Arbeitsort: Werner-Seelenbinder-Schule Apolda, staatliche Regelschule

Beginn des Projektes: nächstmöglicher Zeitpunkt

Ihre Aufgaben:

  • Individuelle Lernförderung und die Integration von Schüler*innen in die Schulgemeinschaft
  • Begleitung der Schüler*innen als Lern-und Persönlichkeitscoach während des Regelunterrichts
  • Einzelgespräche und Fachcoaching
  • Planung und Organisation von Lern-und Interessengruppen
  • Ausgestaltung, Koordination und Durchführung von Praxis- und Projekttagen
  • Aufbau von Mitmach- und Beteiligungsstrukturen
  • Projektbezogene Reflexionen mit der Lehrerschaft der Schule
  • Elternarbeit

Ihr Profil:

  • Sozialarbeiter*in, Sozialpädagogin/Sozialpädagogen Erziehungswissenschaftler*in, Diplompsychologe oder- Psychologin
  • Eigeninitiative, Flexibilität, Engagement und Selbstorganisation
  • Sichere verbale und schriftliche Kommunikationsfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit modernen Kommunikationsmitteln

Freuen Sie sich auf ein initiatives Aufgabenfeld im Raum Schule mit einem unterstützenden Team aus Lehrkräften und Schulsozialarbeiter*innen, eingebunden in die Aufgabenfelder der Diakoniewerk Apolda gGmbH. Wenn Sie Spaß am Umgang mit Menschen haben und Neugier auf die Herausforderungen des Lebens, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis zum 15. Juli 2020 an:

Frau Beate Bergmann | Diakoniewerk Apolda gGmbH Bereich Kinder- und Jugendarbeit | Ritterstr. 43 | 99510 Apolda
oder per Mail an beate.bergmann@diakonie-ap.de

Bewerbung an:

Diakoniewerk Apolda gGmbH
Bereich Kinder- und Jugendarbeit

Ansprechpartnerin:
Frau Beate Bergmann

Anschrift:
Ritterstraße 43
99510 Apolda

Per E-Mail an:
beate.bergmann@diakonie-ap.de