Verwaltungsmitarbeiter (m/w/d)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Diakonie-Sozialstation Apolda und Buttstädt Verwaltungsmitarbeiter (m/w/d) in Teilzeit (befristete Anstellung).

 

Ihre Aufgaben:

Im Mittelpunkt steht die Versorgung, Betreuung und Pflege unserer Patienten in ihrer häuslichen Umgebung. Sie unterstützen hauptsächlich die Mitarbeiter im Verwaltungsbereich bei den administrativen und Tätigkeiten.

Ihr Profil:

  • Abrechnung der ambulanten Pflegeleistungen gegenüber den Kostenträgern (Krankenkassen, Krankenversicherungen, Selbstzahler etc.)
  • Pflege der Patientendaten
  • Vorbereitung und Bearbeitung des elektronischen Datenaustauschs
  • Bearbeitung von offenen Forderungen und des Mahnwesens in enger
  • Zusammenarbeit mit der Finanzbuchhaltung
  • Korrespondenz mit den Kostenträger und Patienten bzw. Angehörigen / Betreuern
  • Koordination betriebsinterner Abläufe, Überwachung terminlicher Abläufe
  • Beleg- und Archivverwaltung, Kassenführung
  • Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder einen vergleichbaren Abschluss
  • Erfahrungen in verwaltungstechnischen Aufgabenstellungen
  • sehr gute Kenntnisse von MS-Office (Word, Excel, Outlook)
  • selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten, ein hohes Maß an
  • Einsatzbereitschaft sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • freundliches und wertschätzendes Auftreten
  • Hohe Zuverlässigkeit, Qualitätsbewusstsein, Freundlichkeit, Loyalität

Unser Angebot:

  • attraktive Vergütung, 30 Tage Urlaub
  • zukunftsorientierter Arbeitsplatz
  • fachliche Begleitung und Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildungen
  • ein sehr gutes Arbeitsklima mit einer wertschätzenden Haltung gegenüber den Mitarbeitenden
  • Einsatzgebiet Apolda und Buttstädt
  • Arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen

Sofern Sie sich von oben genannter Aufgabe angesprochen fühlen, Sie gern selbstständig und dennoch in einem Team arbeiten und offen für die Arbeit bei einem innovativen Träger sind, dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bestehend aus Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Nachweis über die beruflichen Qualifikationen sowie Kopien von Dienst- und Arbeitszeugnissen bis zum 10.03.2021 an:

Diakoniewerk Apolda gGmbH | Bereichsleiterin Ambulante Altenhilfe | Frau Kirstin Treudler | Ritterstr. 43 | 99510 Apolda | Tel. 03644-515 9876 | oder per Mail an kirstin.treudler@diakonie-ap.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bewerbung an:

Diakoniewerk Apolda gGmbH
Diakonie-Sozialstation Apolda

Ansprechpartnerin:
Frau Kirstin Treudler

Anschrift:
Ritterstraße 43
99510 Apolda

Per E-Mail an:
kirstin.treudler@diakonie-ap.de

Kindertagesstätten und Grundschulen wechseln ab dem 22.02.2021 in den eingeschränkten Regelbetrieb (Stufe Gelb).
Weiterführende Schulen öffnen teilweise ab 01.03.2021.
Essenbestellungen können wieder vorgenommen werden. Beachten Sie bitte die Regelungen der einzelnen Schulen.

Alle Veranstaltungen/Kurse des Frauen- und Familienzentrums sind bis auf Weiteres abgesagt. Alle sozialen Beratungseinrichtungen wie die Schuldner- und Verbraucherinsolvenzberatung, das Frauen- und Familienzentrum und die Koordinierungsstelle für die soziale Integration von Flüchtlingen sind weiterhin telefonisch und per Email erreichbar.
+ +